notadiet - Blog

1 E-Mail jeden Sonntag
Neue ketogene Rezepte
Neues aus der Forschung
Fragen & Antworten
Regelmäßige Empfehlungen
E-Mailadresse* Plichtfeld

In 3 Minuten zu weniger Erschöpfung

Ich stelle jede Woche in 3 Minuten eine wissenschaftliche Studie vor, deren Ergebnisse du leicht in dein Leben integrieren kannst. Diese Woche lernst du, dass ein ganzheitliches Gesundheitskonzept dein Energie-Niveau steigern kann.


Das kannst du umsetzen:

Reduziere deine Erschöpfung (Fatigue), indem du deine Gesundheit ganzheitlich betrachtest (wenn du Multiple Sklerose hast).

Teilnehmer mit progressiver Multipler Sklerose, die an einem 12-monatigen Ernährungs-, Sport- & Achtsamkeitsprogramm teilnahmen, reduzierten Ihre Fatigue und verbesserten ihr Energie-Niveau.


Zur Studie:


Dr. Terry Wahls erforschte mit einem Forscherteam  an der University of Iowa, welchen Einfluss ein ganzheitliches Gesundheitskonzept auf Fatigue bei Patienten mit progressiver Multipler Sklerose hat.


Die Fatigue ist eine stark erhöhte Erschöpfbarkeit und ein häufiges Symptom bei Multipler Sklerose. Die Wissenschaftler erwähnen, dass Fatigue weit verbreitet ist: 74% aller MS-Patienten erleben in ihrem Leben schwere Erschöpfungszustände. Gleichzeitig führen die Autoren aus, dass die Medikamente zur Behandlung der Fatigue nicht effektiv sind. 


20 Patienten mit progressiver Multipler Sklerose nahmen an der 12-monatigen Studie teil. Alle Studienteilnehmer erhielten die Empfehlung eine kohlenhydratreduzierte, kuhmilchreduzierte Paläo-Ernährung zu essen. Zudem wurden Sie angehalten tägliche Meditations- und Massageübungen zu machen. Und alle Teilnehmer erhielten ein individuelles Bewegungsprogramm, das sie mit einem Gerät zur Elektrostimulation kombinieren konnten.


Wie die Graphik oben zeigt, verbesserte sich die Fatigue und das Wohlbefinden über den Studienzeitraum. Messungen wurden alle 3 Monate vorgenommen.


11 der 20 Teilnehmer erlebten sehr gute Verbesserungen im Laufe der Studie ("Good responder"). Die verbleibenden 9 Teilnehmer hatten schwache oder keine Verbesserungen ("Fair responder"). Die Forscher stellten fest, dass sich die "Good responder" und die "Fair responder" stark unterschieden.

Einerseits hatten die Good responder einen geringeren Grad der Behinderung bei Studienstart. Andererseits aßen die "Good responder" weniger glutenhaltige Kohlenhydrate, Milchprodukte und Eier und hielten die empfohlenen Übungen konsequenter aufrecht.


Das Ergebnis: 

Indem sie ein ganzheitliches Gesundheitskonzept umsetzten, reduzierten die Teilnehmer mit MS ihre Fatigue und verbesserten ihr Wohlbefinden.  


In welchem der drei Bereiche Ernährung, Achtsamkeit und Sport bist du aktuell noch unter deinen Möglichkeiten? Schreibe uns und wir helfen dir ganzheitlicher auf deine Gesundheit zu schauen.


Die Autoren machen deutlich, dass es sich bei dieser Studie um eine Pilot-Studie handelt. Die Studie ist mit 20 Teilnehmern nicht groß und es gab keine Kontrollgruppe. Weitere Studien laufen bereits.

Schreibe einen Kommentar unter diesen Artikel, wenn du Fragen zur Studie oder zu Gegenstudien hast.



Du entscheidest selbst, wer du bist ❤️.

Alex.


PS: Hast du MS und leidest unter Fatigue? Das tat unsere Patientin Birgit auch:

"Ich ernähre mich ketogen, mache Krankengymnastik & Ergotherapie, reite, gehe zum Hocker-Yoga und lerne sogar Niederländisch. Und ich fühle mich super damit. Meine Müdigkeit habe ich im Griff und das Gehen wird immer besser."

Wenn du ähnliche Schritte wie Birgit gehen möchtest, schau dir unser Mitgliederprogramm an und melde dich an.



Quelle: Bisht, Babita, et al. "Multimodal intervention improves fatigue and quality of life in subjects with progressive multiple sclerosis: a pilot study." Degenerative Neurological and Neuromuscular Disease 5 (2015): 19-35.


Bei der Auswahl der Studien beachte ich folgende Kriterien:

  • Ich habe die Studie vollständig und im Original gelesen
  • Die Ergebnisse der Studie kannst du sofort umsetzen
  • Die Studie ist in einem bekannten Journal publiziert worden oder die Ergebnisse wurden in weiteren Studien bestätigt


Wenn du jede Woche in 3 Minuten lernen möchtest, wie du aktuelle Forschung in dein Leben integrieren kannst, trage dich für unseren Newsletter ein ❤️.

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Details anschauen
Ausverkauft